Salzwedel (aw) l Bei einem Unfall auf eisglatter Straße wurde eine 32-jährige Frau Sonntagmorgen auf der B 248 lebensgefährlich verletzt.

Wie die Polizei berichtet, war die Fahrerin eines BMW gegen 7.45 Uhr von Hoyersburg kommend in Richtung Salzwedel unterwegs, als ihr Auto in Höhe der so genannten Stapelteiche in einer leichten Linkskurve ins Schleudern geriet. Der BMW kam nach links von der Fahrbahn ab und stieß seitlich gegen einen Baum. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Fahrzeug auf die Fahrbahn zurückgeworfen, wo es quer zur Straße stehen blieb.

Die schwer verletzte Fahrerin wurde nach Eintreffen der Rettungskräfte sofort ins Krankenhaus transportiert. Die Bundesstraße war für zwei Stunden gesperrt.