Hemstedt (pn) l Der Hemstedter Ortschaftsrat ist Donnerstagabend komplett zurückgetreten. Grund ist die drohende Abberufung von Ortsbürgermeister Günter Hoop. Aus Sicht des Innenministeriums und der Kommunalaufsicht ist seine Amtszeit bereits am 30. Juni 2014 abgelaufen. Die Behörden berufen sich dabei auf die Gemeindeordnung von 2009, nach der sich Hoop mit der Neuwahl des Ortschaftsrates wieder zur Wahl hätte stellen müssen. Die Gardeleger Stadtverwaltung ist dagegen von einer Amtszeit bis 2015 ausgegangen. Nunmehr muss in Hemstedt ein neuer Ortschaftsrat gewählt werden.