Kakerbeck (cn) l Rücksichtslos und mehrfach hat ein 76-jähriger Renault-Fahrer am Montagnachmittag auf der B71 zwischen Kakerbeck und Salzwedel mehrere Fahrzeuge trotz Gegenverkehrs überholt. Bei einem dieser Manöver musste ein entgegenkommender Pkw-Fahrer eine Gefahrenbremsung vornehmen. Nur so konnte er eine Kollision mit dem Auto des Rentners verhindern. Letzterer wurde schließlich in Salzwedel von einer Streifenwagenbesatzung gestellt. Gegen den Gardeleger wurde Anzeige gefertigt.