Waddekath/Diesdorf (fl) l Bei einem Verkehrsunfall zwischen Waddekath und Diesdorf ist am Sonntagnachmittag ein Radfahrer leicht verletzt worden. Ein Autofahrer wollte den Radler überholen. Da jedoch Gegenverkehr kam, brach er das Überholmanöver ab, wobei der Radfahrer in den Straßengraben gedrängt wurde und sich leicht verletzte.

Ein nachfolgendes Fahrzeug konnte nicht rechtzeitig bremsen und fuhr auf das Auto des Unfallverursachers auf. Es entstand Sachschaden von rund 11.000 Euro. Der Radfahrer wurde ins Krankenhaus gebracht.

Bilder