Zichtau (gb) l Mehr als 200 Besucher ließen sich am Wochenende in den Wald einladen - zumindest symbolisch gesehen. Sie lauschten nämlich den Mildetaler Jagdhornbläsern, die im Zichtauer Gut ein "Konzert der Generationen" gaben. Vom Jägermarsch, mehrstimmig auf Parforcehörnern gespielt, bis zu jagdlichen Signalen der Kindergruppe, gab es alles, was das jagdliche Brauchtum musikalisch zu bieten hat. Mehr lesen und sehen Sie morgen in der Gardeleger Volksstimme.