Zichtau (pn) l Uwe Harms geht erneut für die CDU als Landtagskandidat ins Rennen und bewirbt sich für das Direktmandat im Wahlbereich 2 (Gardelegen/Klötze). 33 der 36 anwesenden Mitglieder stimmten am Montagabend für den 52-Jährigen. Harms arbeitet seit fast zehn Jahren als Abgeordneter im Landesparlament. Ziele in der Politik zu erreichen, "das ist ein Ausdauerlauf", sagte Harms zu den Mitglieder.

Kreisvorsitzender Peter Fernitz war einer der ersten Gratulanten. Fernitz warnte für die Wahl, die bislang für den 13. März 2016 vorgesehen ist, vor einem möglichen Erstarken der Linkspartei. "Die Linke werden mit aller Macht versuchen zu gewinnen. Das gilt es zu verhindern. Wir reichen der SPD die Hand", sagte Fernitz bei der Versammlung im Ferienpark Zichtau.