Diesdorf (ap) l Der Handels-, Gewerbe- und Verkehrsverein Diesdorf wird in diesem Jahr kein Marktfest ausrichten. Dafür sprachen sich die Mitglieder am Dienstagabend mehrheitlich während der Jahreshauptversammlung aus. Die Veranstaltung im Vorjahr, die erstmals im September stattgefand, hatte einen Verlust von 2.300 Euro eingebracht, informierte der Vorsitzende Gerd-Uwe Gruß. Die Rechnung der Gema liege noch nicht vor. Diese werde sich schätzungsweise auf 500 bis 600 Euro belaufen, fügte er hinzu.

Solch ein Minus könne sich ein kleiner Verein mit derzeit 23 Mitgliedern nicht leisten. In Zukunft sollen verstärkt interne Vorträge sowie Zusammenkünfte zum Austausch über Probleme angeboten werden. Auch eine Fahrt für die Vereinsmitglieder solle geplant werden, informierte der Vorsitzende.