Klötze (ap) l Diebe sind erneut gewaltsam in die Lehrlingsausbildungsstätte Zartau bei Klötze eingedrungen. Nach dem Bruch Ende Januar, bei dem 19 Motorsägen gestohlen wurden, verschwanden diesmal verschiedene Gegenstände und Werkzeuge. Zudem fehlt von einem grünen VW Kleintransporter mit dem amtlichen Kennzeichen SAW-Q 162 jede Spur. Der Einbruch wurde am Ostersonntag um 9.30 Uhr bemerkt. Ein Fenster war aufgehebelt und die Räume durchwühlt worden. Die Polizei hofft auf Hinweise von Zeugen. Die Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen.