Leppin (fl) l Zu einem Verkehrsunfall ist es am Dienstagmorgen gegen 5 Uhr auf der Bundesstraße 190 in Leppin gekommen. Dort war ein Lkw unterwegs, als der Fahrer in einer Rechtskurve aus Unachtsamkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor.

Der Lkw kam in der Folge nach links von der Fahrbahn ab und blieb nach mehreren Metern im Straßengraben stecken. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von rund 5000 Euro.