Klötze (hä) l Ein 28-jähriger Kia-Fahrer ist am Sonntag von der Polizei im Rahmen einer Geschwindigkeitskontrolle in betrunkenem Zustand angehalten worden. Wie die Polizei mitteilte, wurde bei dem Fahrer Alkoholgeruch festgestellt. Daraufhin veranlassten die Polizisten einen Atemalkoholtest. Der 28-Jährige pustete einen Wert von 2,06 Promille. Nach der Blutentnahme wurde der Führerschein sichergestellt.