Ahlum (me) l Alle Autofahrer, die regelmäßig auf der Bundesstraße 248 zwischen Salzwedel und Wolfsburg unterwegs sind, müssen sich auf eine längere Fahrtzeit einstellen. Vom kommenden Montag, 27. April, bis voraussichtlich 18. September ist die gesamte Ortsdurchfahrt Ahlum (B 248) aufgrund von Kanal- und Straßenbauarbeiten voll gesperrt. Die Umleitungsstrecke verläuft ab Zicherie über Kusey, Klötze, Beetzendorf bis Rohrberg und umgekehrt. Sie wird entsprechend ausgeschildert Das gilt für alle Fahrzeuge, teilte gestern Kreissprecherin Birgit Eurich mit.

Die Vollsperrung zieht Veränderungen im Busverkehr nach sich. Es wird eine Ersatzhaltestelle am Denkmal in Ahlum eingerichtet. Die anderen Haltestellen sind während der Sperrzeit der Straße nicht benutzbar, das gilt auch in Tangeln an der Ahlumer Straße. Informationen dazu gibt es in Aushängen an den Wartehallen.

Die Bürger in Ahlum werden gebeten, ihre Restmülltonnen zu kennzeichnen und am Tag der Abfuhr vor dem Grundstück bereitzustellen. Die Baufirma vor Ort wird die Behälter dann während der Vollsperrungszeit zu zwei Sammelpunkten bringen, an denen sie entleert werden, teilt die Pressestelle der Deponie GmbH mit..