Ahlum (ue) l Ab Montag ist die Bundesstraße 248 in der Ortsdurchfahrt Ahlum voraussichtlich bis zum 18. September voll gesperrt. Die Sperrung ist aufgrund der Kanal- und Straßenbauarbeiten erforderlich, heißt es seitens des Altmarkkreises Salzwedel. Eine Umleitung für alle Kraftfahrzeuge ist ab Zicherie über Kusey, Klötze, Beetzendorf und Rohrberg ausgeschildert. Die Sperrung der Bundesstraße zieht Änderungen im Busverkehr nach sich. In Ahlum wird am Denkmal eine Ersatzhaltestelle eingerichtet. Die anderen Haltestellen sind während der Dauer der Vollsperrung nicht benutzbar, ebenso die Haltestelle an der Ahlumer Straße in Tangeln.