Tylsen (ma) l Die Jury des Landeswettbewerbs "Unser Dorf hat Zukunft" hat sich am Dienstag im altmärkischen Tylsen umgesehen. Zwei Stunden hatte die Dorfgemeinschaft Zeit, ihr idyllisches Kleinod etwas genauer vorzustellen. Dabei achtete die Bewertungskommission auf verschiedene Kriterien.

Unter anderem geht es um die bauliche Entwicklung, soziale und kulturelle Aktivitäten, Entwicklungskonzepte sowie die Grüngestaltung des Dorfes. Ob Tylsen zu den besten Orten zählt, wird am 29. August im Diesdorfer Freilichtmuseum bekannt gegeben.