Kalbe (cn) l Die Kalbenser Median-Klinik hat eine neue kaufmännische Leiterin. Jaqueline Waeke (33) aus Erxleben hat diese Aufgabe zum 1. Mai übernommen. Sie arbeitete vorher in leitender Tätigkeit in den Median-Kliniken Flechtigen. Nun wurde sie in Kalbe im Zuge einer Mitarbeiterversammlung von Geschäftsbereichsleiter Michael Redel offiziell vorgestellt. Jana Weinhold, die die Klinik, bedingt durch einen krankheitsbedingten Ausfall, seit Januar kommissarisch geleitet hatte, trat in die zweite Reihe zurück und ist nun wieder, wie vorher auch, als Assistentin der Verwaltungsleitung tätig. Auch ihr wurde von Redel ein großes Dankeschön ausgesprochen. Schließlch stellten die vergangenen Wochen, in denen es neben dem laufenden Betrieb auch galt, die Patientenfeier zum 20-jährigen Bestehen der Klinik zu organisieren, eine enorme Herausforderung für die 45-Jährige dar. Die Median-Klinik Kalbe ist mit 115 Beschäftigten einer der größten Arbeitgeber in der Region.