Halle(Saale)/Quarnebeck l Sie haben es geschafft. Die Mitglieder des Vereins "Junge Gemeinschaft Altmark", gehören mit dem RoQ-keeps-equality-Projekt zu den Preisträgern des "Freistil - Jugendengagementwettbewerbs" 2015.

Bereits seit 2008 setzen die (mittlerweile nicht nur) Quarnebecker Jugendlichen mit ihrem Projekt ein Zeichen gegen Extremismus in der Altmark. Und genau aus diesem aber auch weiteren Gründen, wurden sie am Freitag geehrt.

Jahr für Jahr mit frischen Ideen

Im vergangenen Jahr fand bereits zum fünften Mal das Rockfestival statt, bei dem auch die auftretenden Bands bislang eindeutig Stellung bezogen. Damit wollen die Jugendlichen ihre Altersgenossen bereits frühzeitig auf die Gefahren von Extremismus hinweisen und treten für mehr Vielfalt in ihrer Heimat ein. Jahr für Jahr werden die Besucher mit frischen Ideen überrascht, so wurde zum Beispiel schon eine Altmarkversion des Happy Videos von Pharrell Williams gedreht oder in einen selbstgebauten RoQ-Fotoautomaten eingeladen. Die Planungen für die nächste Veranstaltung 2016 haben bereits begonnen, es sollen wie immer junge Menschen aus der Region zum Mitmachen und Mitgestalten angeregt werden - Engagementförderung von Jugendlichen für Jugendliche! Und genau dafür erhielten die Mitglieder jetzt ein Preisgeld in Höhe von 600 Euro sowie eine Krone, die symbolisch dafür stehen soll, dass ihr Engagement sehr viel wert ist. Aber nicht nur ihres, sondern auch das der 51 weiteren Gruppen und 4 Einzelpersonen, die sich aus Sachsen-Anhalt für den Wettbewerb angemeldet hatten.

So kamen am gestrigen Freitag rund 100 Gäste zur Preisverleihung des Jugendengagementwettbewerbs 2015 in die Stadthalle in Halle. Norbert Bischoff, Minister für Arbeit und Soziales des Landes Sachsen-Anhalt, sagte: "Es stimmt zuversichtlich zu erleben, in welch vielfältiger Weise sich junge Menschen engagieren und sich damit gesellschaftlich einbringen und einmischen." Er führte außerdem fort, dass dieses Engagement die Gesellschaft stärke und sie dadurch wehrhaft gegen Dumpfheit und Stillstand mache.