Klein Gartz (me) l Abheben können Himmeltagsausflügler noch bis in den späten Nachmittag beim Tag der offenen Tür des Salzwedeler Luftsportvereins. Auf dem Flugplatz in Klein Gartz nehmen die Piloten heute Passagiere mit in die Lüfte. Wer sich den Traum vom Fliegen erfüllen möchte, kann zwischen Segel-, Motor- oder Ultra-Leichtflugzeugen wählen und sich Salzwedel und Umland aus der Vogelperspektive anschauen. Zudem sind Doppeldecker zu bestaunen und die Hobby-Flieger sorgen mit Gegrilltem, Kuchen und Getränken dafür, dass niemand Hunger oder Durst leiden muss.

   

Bilder