Kalbe (fl) l Ein 67-jähriger Radfahrer ist am Dienstagvormittag gegen 10 Uhr auf der Kreuzung Schulstraße/Feldstraße bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Ein 30-jähriger Lkw-Fahrer, der mit seinem Fahrzeug von der Feld- nach rechts in die Schulstraße abbiegen wollte, übersah den von links kommenden, vorfahrtsberechtigten Mann.

Durch den Zusammenstoß stürzte der Radfahrer und verletzte sich schwer. Er wurde zur weiteren Behandlung ins Gardeleger Altmark-Klinikum gebracht. An Lkw und Fahrrad entstand Sachschaden von insgesamt rund 200 Euro. Der polnische Lkw-Fahrer musste eine Sicherheitsleitung von 150 Euro hinterlegen.