Die Mitglieder des Fördervereines Landleben Altmark hatten am Sonnabend wie in den Vorjahren wieder ein Ostereiertrudeln organisiert. Zu den jüngsten Teilnehmern gehörte der zweieinhalbjährige Otto Ahlfeld aus Jerchel (am Start). Für die Gewinner gab es kleine Preise. Bei den "Alten Hasen", also den erwachsenen Teilnehmern, wurde Lucas Drebenstedt Oberostereiertrudelmeister, bei den "Jungen Hüpfern", den Kindern, gewann Moritz Thauer.Foto: Cornelia Ahlfeld