Die Fertigstellung des Eventkalenders für das Jerichower Land geht seinem Ende entgegen. Er wird in einer Auflage von 10 000 Exemplaren im sogenannten Zick-Zack-Format gedruckt.

Genthin l Dass im Jerichower Land in der Tat viel los sein wird, bedarf keiner langen Reden. Marina Conradi hält mit dem Manuskript des Eventkalenders den Beweis sozusagen in der Hand. 134 Veranstaltungen finden sich in diesem Kalender für das Jahr 2014 wieder. Nummer eins der Eintragungen ist die 22. Rassegeflügelausstellung am 17. und 18. Januar im Futtermittelhandel Schulz und Nummer 134 trägt der Silvesterlauf am 31. Dezember im Genthiner Volkspark.

Es sind sozusagen die "Perlen" aller Feste und Feiern des Jerichower Landes, die im Eventkalender zusammengetragen wurden. Sie erfüllen allesamt das Kriterium der Öffentlichkeit und garantieren, dass sie Besucher von außerhalb anlocken werden.

Finanziert wird der Eventkalender, der kostenlos an allen Touristinformationen, Kommunen und touristische Einrichtungen des Jerichower Landes abgegeben wird, durch den Genthiner Fremdenverkehrsverein.

Ende Oktober/Anfang November verschickte die Genthiner Touristinformation Anschreiben an Veranstalter, Institutionen und Vereine, an all jene, die ein Interesse daran haben, dass ihre Veranstaltungstermine bekanntgemacht werden.

Zum Wochenende rechnet Marina Conradi damit, dass ein erstes Layout des zehnseitigen Flyers vorliegt, der in einem Vier-Farb-Druck entstehen wird. Dann müsse noch zwei- bis dreimal Korrektur gelesen werden, so dass sie davon ausgehe, dass der Eventkalender Ende des Monats vorliegen werde. "Wir schaffen es leider nicht, ihn zur Grünen Woche mitzunehmen, doch zeitlich war das nicht drin", sagt Conradi.

Als PDF-Datei wird der Kalender den Sparkassenkunden digital zur Verfügung stehen.

Der Eventkalender, das machte die Chefin der Genthiner Touristinformation deutlich, bestehe zum Großteil aus Traditionsterminen, etwa wie das Genthiner Kartoffelfest oder Spuk im Turm. Völlig neu sei hingegen die Ausweisung der Landesliteraturtage in Genthin vom 27. September bis zum 1. Oktober. Oder das 16. Fläming-Frühlingsfest unter dem Motto: "Tradition und Handwerk im Urstromtal", das am 4. Mai Besucher in das Museumsdorf Baruther Glashütte locken wird.

Für die kleineren Feste und Veranstaltungen der Stadt Genthin und Umgebung, die einen lokalen Bezug haben, gibt die Touristinformation im Quartal einen Veranstaltungsplan heraus, der nach einer kopierten Vorlage gefertigt wird.

335 Veranstaltungen werden hier Eingang finden. Diese Veranstaltungen werden sowohl auf der Homepage der Stadt Genthin eingearbeitet oder werden auf facebook online gestellt.