Genthin (nh) l Hans Wöllmann, Zeitzeuge aus der Kriegsgeneration, erzählt in der Sekundarschule Am Baumschulenweg seine ergreifende Geschichte. "Nie wieder Krieg!" - seine Botschaft Hans Wöllmanns bewegt die Zehntklässler der Sekundarschule sehr. Wöllmann berichtet von seiner dramatischen Kriegsflucht und schildert Bilder, die er nicht vergessen kann. "Eigentlich ist es ein Wunder, das ich noch lebe." Lesen Sie am Mittwoch mehr in der Volksstimme und im E-Paper.