Genthin (mfe) l Der 19. Eintrag in das Goldene Buch der Stadt Genthin ist vollendet. Am Dienstagnachmittag schrieb sich die Schriftstellerin Monika Helmecke in der Stadt- und Kreisbibliothek auf einer neuen Seite in das Buch ein. Warum - das lesen Sie am Mittwoch in der Volksstimme und im E-Paper.