Bürgermeister Thomas Barz hatte gestern Frühstücksgäste. Mit im Gepäck war die Idee, unter dem Motto "Meine Stadt im Winterschlaf", die Genthiner Wahrzeichen aus Recyclingmaterial nachzubauen. Gemeinsam mit Kathleen Braun und Mandy Bonitz erkundeten sie das Rathaus. Interessant fanden Johanna, Florian, Jasmin, Alexander, Emma und Amy Joy den Schreibtisch des Stadtoberhauptes. Vorerst verabschiedeten sie sich, um noch durch den Schnee zum Wasserturm zu stapfen. Freitag kommen sie mit dem Ergebnis der Bastelaktion wieder. "Dann gibt es auch Kakao für euch", versprach Barz den kleinen Besuchern. Foto: Natalie Häuser

Bilder