Ferchland/Parey/Güsen (sta) l Diesen Monat finden weitere Seminare der Reihe "Sicher mobil 50plus" mit Gerhard Petermann, Moderator der Verkehrswacht Genthin und Umgebung, statt.

Am kommenden Dienstag, 11. Februar, 14 Uhr beginnt in der Ferchländer Gaststätte "Storchennest" das Seminar zum 3. Thema. In der darauffolgenden Woche, am Mittwoch, 19. Februar, 14 Uhr, ist Treff in Parey im Schulungsraum der Feuerwehr.

Hier wie auch im "Treffpunkt Güsen" am Donnerstag, 27. Februar, steht bereits das 4. Thema auf dem Programm. Darin werde es um zahlreiche Neuerungen gehen, die die Verkehrsteilnehmer erwarten, kündigte Petermann an. Außerdem werde er einige Dinge vom Verkehrsgerichtstag berichten.