Burg (bek) l Die Burger Clausewitz-Erinnerungsstätte hatte erneut Besuch von der südkoreanischen Armee. Oberstleutnant Lee Kyung-Min legte eine kurze Station in der Ihlestadt ein. Er ist der Militärattaché seiner Botschaft in Berlin und hatte den Auftrag bekommen, nochmals Dank zu sagen für den Besuch von Oberst Kim Seok-Koo Anfang Dezember des vorigen Jahres. Mehr dazu am Mittwoch in der Volksstimme.