Genthin (spö) l Am Freitag, 28. Februar, beginnt in Genthin um 17 Uhr ein Filzkurs der Volkshochschule für alle, die das Filzen von Wolle in Nass- und Trockentechnik erlernen möchten. Der Kurs findet 14-tägig statt und umfasst fünf Veranstaltungen. Nach Vermittlung der Filzgrundlagen können eigene Filzideen umgesetzt werden. Anregungen sind reichlich vorhanden. Rohwolle kann mitgebracht oder gegen einen Kostenbeitrag bei der Kursleiterin erworben werden. An den ersten vier Abenden filzen die Teilnehmer des Kurses in traditioneller Nassfilztechnik. Am letzten Abend filzen die Teilnehmer dann mit der Nadel. Diese eignet sich hervorragend zur Herstellung und Gestaltung von Figuren, Tieren und anderen Accessoires. Für das Trockenfilzen braucht es lediglich eine spezielle Nadel, die in die Wolle eingestochen wird und so die Fasern miteinander verbindet. Das Filzen bekommt so völlig neue Möglichkeiten der Gestaltung.

Anmeldung und weitere Informationen: Kreisvolkshochschule Jerichower Land, Magdeburger Str. 24-26, 39288 Burg, Tel: 03921 949-4300, Email: kvhs@lkjl.de