Redekin (khu) lEine 24-jährige Audifahrerin hat am Montag zwischen Redekin und Jerichow einen Verkehrsunfall verursacht. Sie fuhr auf der B 107 in Richtung Jerichow und geriet aus bislang ungeklärter Ursache in die Gegenspur. Dort stieß sie mit einem Seat zusammen.

Die Audifahrerin sowie der 20-jährige Seatfahrer wurden verletzt ins Krankenhaus gebracht.

An den Autos entstanden Sachschäden von mehreren Tausend Euro. Die B107 war etwa zwei Stunden gesperrt.