Genthin (mfe) l Die Band Laszlo aus Jena spielt morgen Abend ab 21 Uhr im Irish Pub in der Mühlenstraße. Die vierköpfige Band gründete sich 2006. "Über die Jahre entstand ein Songspektrum einer Art psychedelic blues`n`country rock", beschreibt Bandmitglied Martin Dörfler den Stil der Musik.

Seit der Gründung seien durchweg neue und eigene komponierte Songs entstanden. Im Raum Jena/Thüringen hat sich die Gruppe eine treue Fangemeinde erspielt und ist als formidable Live-Band bereits ein kleiner Geheimtipp der Blues`n`Roll Szene geworden. Außerdem nahm die Band im vergangenen Jahr nach einigen Demo-Aufnahmen ihre von vielen Fans lang erwartete erste Studioplatte auf.

Das Album ist ab Ende Mai als Vinylplatte mit CD über die Homepage der Gruppe erhältlich. Außerhalb ihrer Heimat-Region präsentiert die Band nun vor unbekanntem Publikum in einigen Clubs, kleinen Musikkneipen und Hof-Parties ihr neues Programm. "Genthin ist besonders mir nicht ganz fern", fügt Dörfler hinzu. Stammt er doch aus der Kanalstadt. "Daher lag es für uns nahe, im Irish Pub Genthin zum St. Patricks Day aufzuspielen." Weitere Konzerte im Jerichower Land seien derzeit nicht geplant, meint Dörfler. Am 7. Juni steige zunächst das Album-Release-Konzert in Jena.

Weitere Informationen unter www.facebook.com/laszlojena