Genthin (mfe) l Der langjährige Vorsitzende der Tucheimer Volkssolidarität, Heinrich Neumann, erhält den Bürgerpreis 2013. Das hat der Genthiner Stadtrat am Donnerstagabend beschlossen. Mit dem Bürgerpreis würdigt die Stadt die Verdienste des 92-Jährigen für seinen Heimatort. Neumann ist der zweite Preisträger. Im vergangenen Jahr wurde Heimatforscher Otto Schulze ausgezeichnet. Lesen Sie am Sonnabend mehr in der Volksstimme und im E-Paper.