Tucheim (bsc) l Dem Bau einer Spiel- und Raststätte auf der Freifläche hinter der Sparkasse/Arztpraxis auf dem Grundstück der Schulstraße 3 steht nichts mehr im Weg.

Sie kann im Rahmen des Förderprogrammes der Dorferneuerung des ALFF Altmark und der Umsetzung eines Leader-Konzeptes verwirklicht werden. Auf der Freifläche sollen mehrere Spielgeräte wie Schaukel, Reck, Sandkasten, Kletterwurm, Klettertrecker und ein Federwippgerät aufgestellt werden.

Zur Ausstattung gehören weiterhin eine Sitzgruppe sowie Fahrradständer. Die Gesamtkosten liegen bei rund 25 500 Euro.

Die Förderung durch das Land Sachsen-Anhalt beträgt zirka 16 000 Euro. Beginn der Baumaßnahme ist Montag, 7. April.

Die Bauzeit wurde mit etwa neun Tagen veranschlagt. Mit der voraussichtlichen Fertigstellung zur Nutzung einschließlich der Aushärtung der Fundamente wird in der Woche nach Ostern gerechnet.