Genthin (mfe) l Auch weiterhin sind Projektanträge im Rahmen des Lokalen Aktionsplans (LAP) in Genthin und Jerichow möglich. Diese Projekte müssen durch den Begleitausschuss freigegeben werden. Damit diese Genehmigung gelingt, können die Anträge in der Projektberatung in Genthin vorgestellt werden. Am Dienstag, 8.April, gibt es diese Möglichkeit das nächste Mal. Antragsteller können sich wichtige Tipps geben lassen, damit das Formular die Ansprüche des Aktionsplans erfüllt. Die Mitarbeiter prüfen auch, ob die Grundlagen des LAP eingehalten werden und zu welchen möglichen Partnern Kontakte geknüpft werden müssen, um die Projekte auf den Weg bringen zu können. Auch Hilfe beim Umgang mit Kosten und Belegen ist Teil der Beratung. Die Projektberatung läuft von 13 bis 15 Uhr in der Stadt- und Kreisbibliothek in der Dattelner Straße 1.