Genthin (spö) l Bauernhöfe statt Tierfabriken - Nutztierhaltung neu denken!", das ist der Titel einer Diskusionsveranstaltung, die die Bündnisgrünen, Landesfachgruppe Landwirtschaft, für die interessierte Öffentlichkeit am Mittwoch, 9. April, um 19 Uhr im Lindenhof anbieten. Anstoss für die Veranstaltung ist nach Lutz Nitz, Grünen-Kreisvorsitzender und Stadtrat, die Existenz und stetige Erweiterung von Megaschweinehaltungsanlagen in Gladau und Demsin und deren weitreichende Folgen für die Bevölkerung sowie die ökologische als auch konservative Landwirtschaft.

Themen der Veranstaltung sind unter anderem die Gülleausbringung, Schadstoffeintrag in die Gewässer, Verstöße gegen das Tierschutzgesetz sowie gegen die Tierschutz-Nutztierverordnung. Die Veranstaltung ist offen für alle Interessenten.