Du bist spitze! Die Volksstimme sucht den Lokalmatador 2010. Acht Kandidaten bewerben sich um diesen Sympathie-Titel der Genthiner Redaktion. Bis gestern sind die ersten 300 Einsendungen in der Redaktion eingegangen. Die Aktion ist bis 28. Januar verlängert.

Genthin. Einer Zwischenauswertung zufolge teilen sich zwei Kandidaten derzeit die Spitzen-Ränge: Die Genthinerin Lisa Wolf und Thomas Schöbel aus Hohenseeden haben bisher die meisten Stimmen. Jedoch sind die Abstände minimal, alles ist möglich. Ganz wichtig: Jede Stimme zählt! Immerhin hatten wir im Vorjahr mehr als 1000 Einsendungen. Werden die Volksstimme-Leser diesen Rekord knacken?

Mitmachen lohnt sich auf jeden Fall. Egal, für wen Sie stimmen, es gibt tolle Gewinne. Hauptpreis ist ein Fischmenü-Abend in drei Gängen bei Kerzenschein für zwei Personen im Brettiner Parkschlößchen. Geführt wird dieses Restaurant von Birgit und Frank Heimann. Das Bergzower Ehepaar hat das in der gesamten Region sehr beliebte Lokal 1993 übernommen. Beide sind übrigens gelernte Köche.

Den Gewinnern verspricht das Wirtsehepaar einen unvergesslich kulinarischen Abend in drei Gängen mit den Früchten unserer Meere. Unter allen Einsendern wird die Volksstimme den Gewinner dieses Gala-Abends für zwei Personen auslosen. Dabei spielt es keine Rolle, für wen der Teilnehmer gestimmt hat. Wichtig ist daher ein gut lesbarer Absender auf dem Original-Coupon.

Ein weiterer Hauptpreis ist eine Musical-Nacht in der Magdeburger Stadthalle – zur Verfügung gestellt von Biber-Ticket. Außer vielen weiteren Gewinnen lockt auch ein spannender Film-Abend für eine vierköpfige Familie im Genthiner Union-Kino. Das Haus des Betreiberpaars Lars Hoffmann und Claudia Kaßler feierte am 23. Dezember zehnjähriges Bestehen.