Burg (fh) l Tödlicher Unfall in Burg: Eine Rentnerin wurde auf der Bundesstraße 1 von einem Motorrad erfasst und dabei tödlich verletzt. Die 75 Jahre alte Frau aus Burg überquerte am Freitag gegen 18.30 Uhr in der Nähe des Lidl-Marktes mit ihrem Dackel den Conrad-Tack-Ring.Auch das Tier überlebte die Kollision mit dem Motorrad nicht. Der 18-jährige Fahrer aus Burg sowie sein gleichaltriger Beifahrer erlitten laut Polizei durch den Sturz leichte Verletzungen. Den Schaden am Motorrad bezifferte ein Polizeisprecher auf 1000 Euro.