Genthin (mfe) l Vom 19. bis 24. Mai werden sich 15 polnische Schüler und 15 Schüler des Genthiner Bismarck-Gymnasiums in Dresden treffen, um einige Tage zusammen zu verbringen. Schulkoordinatorin Kerstin Mosig und der Vorsitzende des Fördervereins, Wolf-Rüdiger Francke, bereiteten bei einem Treffen mit Schulleitungsmitgliedern der polnischen Partnerschule Radlin in Sopot jetzt das Treffen vor. Lesen Sie mehr am Montag in der Volksstimme.