Tucheim/Schweinitz l Jagdhelfer und Ehepartner traten in anderen Disziplinen an. Mit dabei waren auch wieder Sponsoren. "Damit", so Hegering-Vorsitzender Dietmar Schumann, "wollen wir uns auch für die geleistete Unterstützung im zurückliegenden Jahr bedanken."

Sein Dank galt auch der gastgebenden Schützengilde "St. Hubertus" Schweinitz um Egbert Köhler. Dietmar Schumann: "Wir finden hier stets beste Bedingungen für unsere Veranstaltung vor."

Sieger und Platzierte

In die Siegerlisten konnten sich bei den aktiven Jägern/Männer Alexander Wöhling (Titelverteidiger), Thomas Matthies und Klaus-Dieter Sauermilch sowie bei den Frauen Doris und Melanie Weinholz und Jenny Lützow eintragen.

Bei den Gästen siegte Udo Hellwig (Titelverteidiger) vor Stefan Ernst und Hartmut Beckstette.

Christian Tautz setzte sich bei den Sponsoren und Jagdhelfern vor Titelverteidiger Hartmut Oge und Sören Rawolle durch. Titelverteidigerin Mara Rawolle hatte bei den Familienangehörigen erneut die Nase vor Ludwig Heger und Astrid Schäfer vorn.

Jägerball als Tagesabschluss

Und an der Wurfscheibe/Doppel-Trap erwies sich Volkmar Schumann am treffsichersten.

Mit Doris Weinholz, Hartmut Beckstette und Stefan Ernst kamen gleich drei Teilnehmer mit gleicher Punktzahl auf den zweiten Platz. Dritter wurde hier Alexander Wöhling.

Der Tag klang für den Hegering mit einem zünftigen Jägerball im Jugendclub Tucheim aus.