Bergzow (sta) l Alle zwei Jahre wird in Bergzow ein größeres Kinderfest organisiert. Schon vor dem Kindertag hatte der Bürgerverein Bergzow jetzt wieder dazu in den Naturspielpark im Amtshof eingeladen. Mit Unterstützung des Kindergartens und der Freiwilligen Feuerwehr wurden verschiedene Spiele organisiert, Kinderschminken, Feuerwehrrundfahrten und anderes mehr. "Wir hatten tolles Wetter, und das Fest war gut besucht", berichtete Antje Wascher vom Bürgerverein.

Das Ziel wurde erreicht: Jung und Alt haben sich mal wieder getroffen, hatten Gelegenheit zum "Schwatzen" und hatten viel Spaß miteinander. Die Mitglieder des Bürgervereins, Kita-Erzieherinnen, Kameraden der Feuerwehr und weitere Helfer haben wieder toll zusammengearbeitet, um diesen kleinen Höhepunkt fürs Dorf zu schaffen. Die Bergzower wurden so ein wenig entschädigt für den Ausfall des traditionellen Maibaumfests, das nicht durchgeführt werden konnte, weil das Dorfgemeinschaftshaus gesperrt ist.

Bilder