Genthin (khu) l Zum Tag der offenen Tür des Tierschutzvereins am Sonntag stellten die Mitglieder ihre Arbeit und ihre Schützlinge vor. Auch Probleme wurden besprochen, so läuft zum 31. August die Bürgerarbeit aus. Wie es weitergeht, ist unklar. Mehr dazu lesen Sie am Mittwoch in der Genthiner Volksstimme sowie im E-Paper.