Neuderben (bsc) l In Neuderben gibt es keinen Bedarf an zusätzlichen Leuchten für die Straßenbeleuchtung im Winterhalbjahr 2014/15. "Die Lampen, die jetzt brennen, reichen aus", teilten die Bürger Ortsbürgermeister Werner Meier und seinem Stellvertreter Jürgen Bruchmüller in der kürzlich durchgeführten Bürgerversammlung mit.

Werner Meier lobte die "Alten" der Feuerwehr für ihren Einsatz. Sie sorgen dafür, dass das Gelände rund um das Feuerwehrgebäude sich stets in einem ordentlichen Zustand befindet.

Probleme, das bestätigten die zehn anwesenden Bürger dem Ortsbürgermeister, gebe es mit dem neuen Grünschnittplatz. Beim Abholen des dort abgelegten Grünschnittes bleibe immer einiges Material liegen. Der Lkw könne nicht alles mit seinem Kran erfassen.

Angemahnt wurde, dass der Deckel für den Streukasten noch immer nicht repariert worden ist.