Genthin/Schopsdorf (khu/sze) l Ab 2019 dürfen Orte mit weniger als 300 Einwohnern keinen Ortschaftsrat mehr haben. So hat es Sachsen-Anhalts Landesregierung in das seit 1. Juli geltende Kommunalverfassungsgesetz geschrieben. In der Einheitsgemeinde Genthin ist Schopsdorf von dieser Neuregelung betroffen. Lesen Sie am Dienstag mehr in der Volksstimme und im E-Paper.