Genthin (khu) l Dass Polizisten sich einiges anhören müssen, haben zwei von ihnen bei einem Einsatz am Sonnabend erlebt. Bei einer Kontrolle gegen 23 Uhr wurden die Beamten durch einen Fahrzeuginsassen mehrfach beleidigt. Grund der Kontrolle war, dass die Fahrerin trotz Dunkelheit ohne Licht durch Genthin fuhr. Im Gegensatz zur Fahrerin war der 54-jährige, offensichtlich angetrunkene Beifahrer von der Kontrolle nicht erbaut und beleidigte die Beamten mehrfach mit diversen Kraftausdrücken. Bleibt zu hoffen, dass er den Richter des Strafverfahrens, das ihn erwartet, damit verschont.