Zerben (sta) l Am morgigen Mittwoch, 10. September, trifft sich der Zerbener Ortschaftsrat zu einer Sitzung. Beginn ist um 19 Uhr im Vereinshaus.

Mehrere Themen stehen auf der Tagesordnung: Die Prioritätenliste für den weiteren Straßenausbau in Zerben soll geändert werden. Der Ortschaftsrats wird zur Nutzungsentgeltsatzung für das Vereinshaus sowie zu einer Nutzungsvereinbarung angehört. Weiterhin wird über die Abgrenzung von Grundzentren im Entwurf des Regionalen Entwicklungsplans informiert.

Thema ist auch ein Problem, das viele Zerbener schon lange beschäftigt: die Schaffung eines anonymen Urnengräberfelds auf dem hiesigen Friedhof. Es soll mitgeteilt werden, wie hier der Stand der Vorbereitung ist. Des weiteren wird nach dem Stand der Beantragung einer mobilen Kegelbahn gefragt.

Interessierte Bürger sind bei der Sitzung willkommen und haben die Möglichkeit, Fragen zu stellen.