Parchen (spö) l Nur kurze Zeit hielt es am Sonnabend die Damen und Herren, deren Wege sich vor 60 Jahren mit dem Abschluss der 8. Klasse an der Parchener Schule getrennt hatten, an der Kaffeetafel. Gottfried Usbeck, er wohnt im Harz, und Dieter Zander lockten ihre ehemaligen Mitschüler mit dem Versprechen einer besonderen Überraschung trotz leichten Regens ins Freie. Sogar ein Nordamerikaner war in die alte Heimat zurückgekehrt. Lesen Sie am Montag mehr in der Volksstimme und im E-Paper.