Burg/Genthin (fh) lBei Notruf 112 kommt der Notarzt mit Blaulicht, um Leben zu retten. Es gibt noch eine zweite Nummer: Unter 116117 erreichen Patienten auch im Jerichower Land den ärztlichen Bereitschaftsdienst. Bei akuten Fällen außerhalb der Sprechstunde kommt der Doktor zum Patienten nach Hause. Ab Oktober wird der Bereitschafts-Doktor von einem Johanniter-Rettungssanitäter begleitet. Lesen Sie am Dienstag mehr in der Volksstimme und im E-Paper.