Parchen (fh) l 20 Jahre Heimatverein - das war die große Überschrift über das Parchener Erntedankfest. Mehr als 20 Programmpunkte bot der große Festumzug durch das Dorf mit Erntetechnik vom alte Belarus-Traktor bis hin zum riesigen Hightech-Mähdrescher aus dem dritten Jahrtausend. "Es war beeindruckend, wie viele Menschen sich mit sehr viel Mühe eingebracht haben", sagte Heimatvereinsvorsitzende Elke Lendner. Lesen Sie am Mittwoch mehr in der Volksstimme und im E-Paper.