Roßdorf l Beste Stimmung herrschte im Roßdorfer Lehnshof am vergangenen Wochenende. Grund war das Gastspiel des Berliner Duos Gebrüder Blattschuss. Zwar war die Runde der Anwesenden nicht ganz so groß, dass tat der Stimmung aber keinen Abruch. Denn nicht nur in Kreuzberg sind die Nächte lang.Natürlich durfte der Mega-Stimmungshit im Programm der Blattschüsse Beppo Pohlmann und Kalle Ricken nicht fehlen. Mittlerweile ist das Lied ein echtes Volkslied, meint Blattschuss-Mitbegründer Beppo Pohlmann. Die beiden Musiker sorgten mit kleinen Moderationen und Einlagen für beste Stimmung und natürlich riss die Musik alle Anwesenden mit. Auch den Hit "Frühstück - noch ein Toast noch ein Ei" mussten die Beiden singen.

"Das Lied kommt mit seinen kleinen Kalauern auch bei den Jüngeren gut an", hat Pohlmann beobachtet. Mit einer ganzen Menge schmissiger weiterer Hits und einigen augenzwinkernden Pointen hielt das Duo die Stimmung am Kochen. Zudem kamen unterschiedliche Instrumente zum Einsatz - nicht immer wurden diese ganz ernsthaft gespielt, was den Spaß beim Publikum nur noch mehr entfachte.

Im Roßdorfer Lehnshof geht es am Sonntag mit einer kurzfristig anberaumten Veranstaltung weiter. Aufgrund der guten Wetter-Prognose gibt es eine weitere Runde Linde Dance mit Ole. Zwischen 13 und 18 Uhr kommen die Tanzbegeisterten zusammen. Am kommenden Wochenende ist dann wieder Zeit für den monatlichen Flohmarkt. Dieser beginnt am Sonnabend, 25. Oktober, um 8 Uhr.