Genthin (spö) l Gleich zweimal musste die Feuerwehr in der Nacht zum Donnerstag ausrücken. Eine böswillige Alarmierung, die einen Kellerbrand in der Keplerstraße vorgab, rief die Ortsfeuerwehren Genthin, Altenplathow und Mützel, insgesamt 35 Feuerwehrleute, zum Einsatz. Es rollten acht Fahrzeuge zum vermeintlichen Einsatzort. Um 1.08 Uhr mussten die Genthiner Feuerwehrleute ihre Nachtruhe nochmals unterbrechen, um den Brand eines Papiercontainers im Heinigtenweg zu löschen.