Genthin (spö) l Bei der TCS AG in Genthin wurde am Freitag der Grundstein für einen Firmenerweiterungsbau gelegt. Dabei werden der denkmalgeschützte Hanfspinnerei als Herzstück vier architektonisch anspruchsvolle Gebäude hinzugefügt, so dass ein harmonisches Ensemble entsteht. Das Unternehmen investiert in dieses Vorhaben 3,5 Millionen Euro. 100 Mitarbeiter stehen in Genthin in Lohn und Brot. Lesen Sie am Sonnabend mehr in der Volksstimme und im E-Paper.