"Geteilte Freude ist doppelte Freude" - das sagten sich fast 40 Kinder der Grundschule Jerichow, als sie ihre Weihnachtspäckchen für notleidende Kinder packten.

Die Aktion "Weihnachten im Schuhkarton" ist eine liebgewordene Tradition an unserer Schule. Wir Kinder hier in Deutschland haben alles, was wir brauchen. Wir dürfen zur Schule gehen, haben immer ausreichend zu essen und besitzen ganz viel Spielzeug. Wir wollen auch an Kinder denken, denen es nicht so gut geht und mit ihnen teilen.

Damit die vielen Schuhkartons auch ihr Ziel erreichen können, haben die Kinder der 3. und 4. Klasse einen Kuchenbasar veranstaltet und damit Geld gesammelt. Auch einige andere Muttis brachten leckeren Kuchen mit. Wir möchten uns bei allen Helfern bedanken.

Die Kinder der

Grundschule Jerichow