Jerichow (khu) l Zu einer Karambolage ist es Montag gegen 7 Uhr zwischen Jerichow und Stendal gekommen. Auf der Rosa-Luxemburg-Straße stand ein Linienbus an der Haltestelle, zwei Autos hielten dahinter. Ein VW-Fahrer sah das zu spät und fuhr auf den Ford auf, der daraufhin gegen den Renault geschoben wurde. Es entstand ein Sachschaden von mehreren Tausend Euro. Personen wurden nicht verletzt.