Genthin (spö) l Auf Antrag der CDU-Fraktion fing sich bei der Stadtratssitzung Lutz Nitz (Bündnis 90/Die Grünen) eine Missbilligung ein. Nitz, so die CDU-Fraktion, habe bei der Wahl zum Vorsitzenden der TAV-Verbandsversammlung erfolgreich verhindert, dass Klaus Voth (CDU) als Genthiner Vertreter zum Vorsitzenden gewählt wurde und so der Stadt Schaden zugefügt.